Kanada #01 | Münster >> Vancouver - 22 Std. von Tür zu Tür

Wow! Wir sind zu unserer ersten Familien-Fernreise gestartet. 27 Tage Kanada mit Ranches, Bergen, Wildnis, Bären, Walen, Naturparks, Mountain Biking, Städtetouren und auch ein bisschen Meer und Strand erwarten uns.

Die Anreise war schon das erste Highlight. 18 Jahre mühsames LH-Prämienmeilen sammeln haben uns einen Business-Class-Flug ermöglicht, der sich wirklich gelohnt hat. Im Oberdeck einer Boeing 747-400 kann man - bei wirklich exzellentem Service - 10 Stunden Flug schon echt sehr gut aushalten. Yuma durfte vor dem Abflug ins Cockpit und sich ans Steuer setzen. Die Eindrücke aus 11 km Höhe bei überwiegend guter Sicht sind immer wieder faszinierend: Eiswüsten in Grönland, Schelfeis an der kanadischen Küste und der langsame Übergang zu dichter Vegetation und großen Seenlandschaften in Kanada - Toll!

Nach der Landung in Vancouver (26 Grad und wolkenloser Himmel) dann mit dem Skytrain zum Hotel. Auch hier haben uns gesammelte Hilton-Punkte der letzten Jahre zwei Nächte im Hilton Metrotown verschafft. Metrotown Ist ein ca. 10 km südöstlich von Downtown und Waterfront gelegener Stadtteil, der zwar viele Hochhäuser, aber auch irgendwie einen eigenen Charme hat. Uns gefällt's! Für Daniela und Yuma gehen dann um 19h00 nach rund 22 Stunden ohne wirklichen Schlaf die Lampen aus - alle haben die Reise aber super mitgemacht. Für morgen haben wir uns den Capilano Suspension Park vorgenommen.



#Kanada

Das könnte auch gefallen:
Wir

Wir sind:
Sascha, Yuma, Luca und Daniela. Wir reisen gerne und unternehmen 2017 unsere erste gemeinsame Familien-Fernreise an die Westküste Kanadas.

© 2017 by SYLD

Datenschutz           Impressum

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now