Flor de sal d'Es Trenc | Salz zum Entdecken und Genießen

Ein Besuch bei den Salinas de es Trenc zwischen Campos und Colónia de Sant Jordi (an der Ma-6040) lohnt sich auf jeden Fall. Mehrmals am Tag werden Führungen angeboten (in den Saisonzeiten besser vorher reservieren) bei denen man alles über die Meersalzgewinnung und insbesondere die Ernte der Salzblume, des berühmten Flor de sal d'Es Trenc, erfährt. Auch für Kinder ist es eine tolle Erfahrung, in riesige Salzberge laufen und greifen zu können und sogar lebende Salinenkrebse (die an Urzeitkrebse erinnern) und Flamingos beobachten zu können.


Dazu gehört auch ein kleiner Shop mit Café in dem es tolle Mitbringsel oder Selbstbehaltsel rund um Salz, Flor de Sal und schöne Dekoartikel gibt. Von den Salinas führt ein schmaler Weg direkt zum noch weitgehend naturbelassenen Strand Es Trenc. Gerade um die Mittagszeit in der Feriensaison ist es aber eine Herausforderung, die 2 km bis zum Parkplatz (der mit 7 EUR für ein Tagesticket auch nicht zu günstig ist) ohne Blechschäden zu schaffen. Die Straße ist so schmal, dass sich begegnende Autos nur in Millimeterarbeit oder durch langes Rangieren aneinander vorbei bewegen können. Also besser früh am Morgen oder später am Nachmittag hin fahren.


Das könnte auch gefallen:
Wir

Wir sind:
Sascha, Yuma, Luca und Daniela. Wir reisen gerne und unternehmen 2017 unsere erste gemeinsame Familien-Fernreise an die Westküste Kanadas.

© 2017 by SYLD

Datenschutz           Impressum

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now